Information für Arztpraxen und Patienten aus aktuellem Anlass der Corona-Infektionslage

 

Liebe Ärzte, liebe Patienten,

aus aktuellem Anlass möchten wir Sie über den Umgang mit dem Coronavirus bezüglich unseres Schulungsangebotes informieren.

Unser Anliegen ist es, die Versorgung von Patienten aufrechtzuerhalten.
Weiterhin finden deshalb sowohl Schulungen als auch Beratungen zur Nachbetreuung von geschulten Patienten bei MTBASA statt.

Um Arztpraxen und Patienten darin zu unterstützen unnötige Kontakte zu vermeiden, haben wir unser Schulungsteam aus zertifizierten Trainern verstärkt und bieten zeitlich verkürzte Patientenschulungen in verkleinerter Teilnehmerzahl (einzeln oder zu zweit) an.

Bei Interesse laden Sie sich bitte unser Anmeldeformular für Patienten herunter und senden es uns per Fax oder E-Mail zu. Wir versorgen Ihre Patienten dann schnell und unkompliziert.

Bei Rückfragen erreichen Sie unser Schulungsteam auch telefonisch unter 030 4911030.

Herzlichst,
Ihr MTBASA-Team

♥ MTBASA unterstützt die Herzwochen 2018 in Berlin

„Herz außer Takt: Vorhofflimmern und Gerinnungshemmung“ lautet das Motto der diesjährigen Herzwochen im November. Als Aktionspartner der Herzwochen finden Sie uns auf folgenden Veranstaltungen:

 

Herzrhythmusstörungen – wann und wie behandeln?
Vorlesung für Betroffene und Interessierte im Rahmen der Deutschen Herzwochen im Jüdischen Krankenhaus Berlin  

Mittwoch, 21. November 2018
Jüdisches Krankenhaus Berlin
 (James-Israel-Saal)
Heinz-Galinski-Straße 1, 13347 Berlin
Eintritt frei

Es sprechen:

Dr. Lucas-Vahldiek, Dr. Muntean und Dr. Greissinger (Oberärzte der Klinik für Innere Medizin)
Themen:
– welche Herzrhythmusstörung sollten oder müssen behandelt werden
– zu welchem Zeitpunkt im Verlauf der Erkrankung
– und mit welchen Methoden

MTBASA
Themen:
– Was ist Gerinnungsselbstmangement?
– Für wen ist es geregnet?
– Welche Vorteile bringt es mit sich?
– Was lernen Patienten in der Schulung?
– Unter welchen Voraussetzungen übernehmen die Krankenkassen die Kosten?

 


Herzseminar für Patienten, Angehörige und Interessierte

Ein Nachmittag mit Informationen und Vorträgen im Rehzentrum Westend. Am Stand von MTBASA haben alle Interessierten die Möglichkeit, sich über das Gerinnungsselbstmanagement zu informieren, das Gerinnungsmessgerät kennenzulernen und ggf. Ihren INR-Wert daran überprüfen zu lassen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Dienstag, 27. November 2018 ab 16:00 Uhr
Rehazentrum Westend
Epiphanienweg 6, 14059 Berlin
Eintritt frei

Das gesamte Programm zu dieser Veranstaltung finden Sie in nebenstehendem Flyer.

♥ Die MTBASA unterstützt die Herzwochen 2015

„Die gerinnungshemmende Therapie: Häufig ein langjähriger Begleiter!
Wissenswertes über Therapie-Qualität, Patientensicherheit und Unabhängigkeit“

Donnerstag, 05.11.2015, 15:30 bis 17:30 Uhr
James-Israel-Saal im Jüdischen Krankenhaus

Leitung: Dr. med. U. Bauer

♥ Die MTBASA unterstützt die Herzwochen 2014

2s
Optimales Therapie-Monitoring
bei Vit K-Antagonisten
am 14. November 2014
Die Einladung können Sie hier herunterladen.
1s
Welches Antikoagulans
braucht (m)ein Patient?

am 15. November 2014
Die Einladung können Sie hier herunterladen.

Die Gerinnungshemmende Therapie

Für alle Patienten, die sich für das Thema interessieren. Unverbindlich und kostenlos.

Der Vortrag findet an jedem ersten Mittwoch im Monat von 16 bis 17 Uhr statt.
Den Ort geben wir Ihnen bei Anmeldung bekannt.

Bitte melden Sie sich per Email an: info@mtbasa.de